Hospizgruppe

Witzenhausen / Neu Eichenberg e.V.

Logo.gif

"Nur weil wir den Tod ausschließen, ist er mehr und mehr zum Fremden geworden und, da wir ihn im Fremden hielten, ein Feindliches. Es wäre denkbar, dass er uns unendlich näher steht als das Leben selbst. - Was wissen wir davon?"


Rainer Maria Rilke

Sterben und Tod sind Themen, die jeden Menschen betreffen. Und doch wird meistens darüber geschwiegen – aus Angst und Überforderung. Ein Anliegen der Hospizarbeit ist es, das Sterben aus dieser Tabuzone heraus „ins Licht" zu holen.

licht.jpg